beim Antrag zu beachten - private Krankenversicherung privat

Beim Antrag einer Krankenversicherung zu beachten

Der Versicherer prüft das Risiko für die Aufnahme in der privaten Krankenversicherung. Hier sind alle Angaben zur Ermittlung des Riskos wahrheitsgemäß zu machen.

Diese Angaben müssen im Antrag vollständig und wahrheitsgemäß eingetragen oder bei Bedarf extra beschrieben werden. Bei unrichtigen oder nicht gemachten Angaben hat der Versicherer auch noch zu einem späteren Zeitpunkt das Recht, den Vertrag zu kündigen oder von bestimmtem Leistungen zurückzutreten.

Bei jedem Antrag wird wird der angegebene Hausarzt von der Versicherung schriftlich konsultiert. Dabei werden Informationen zum Krankheitsbild ect. angefordert. Mit der Unterschrift auf dem Antrag erteilen Sie hierfür die Erlaubnis.

Gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es bei der privaten Krankenversicherung keine kostenlose Familienversicherung für Familienangehörige. In der Privatkrankenversicherung ist für jedes Familienmitglied ein extra Betrag zu entrichten.

C o p y r ig h t   p ri vate - kr an ke ver si ch er u ng - privat.com

Krankenversicherung I private Krankenversicherung I Krankenversicherung privat